Günther Unterweger

Günther Unterweger von den Osttiroler Bergvagabunden

Name: Günther Unterweger

Beruf: Karosseriespengler und Lackierer

Geboren: 4. Mai

Gewicht: .....kg

Größe: 1,78m

Hobbys: Musik, Schwimmen, Fahrrad fahren

 

Schon von Kindesbeinen an interessiere ich mich für die Musik da ich es von meinem Vater sowie meinen älteren Geschwistern gesehen und  gefallen daran gefunden habe.
Mit sechs Jahren dann war es endlich soweit, ich wollte unbedingt die Steirische Harmonika erlernen und somit kaufte mir mein Vater meine erste Steirische.
So ab jetzt übte ich täglich und auch oft viel länger, doch nicht nur zu Hause war ich musikalisch unterwegs, sondern auch schon bei kleineren Geburtstagsfeiern.
Natürlich wollte ich auch bei der Musikkapelle mitwirken und erlernte dann auch noch die Trompete und bin seit 1999 Mitlied bei der Bauernkapelle Birnbaum als Flügelhornist.
Was soll man zu meiner schulischen Bildung sagen???


Also Schule war für mich, nichts länger als für neun Jahre(hoffentlich sind nicht so viele feler) also beschloss ich mich für eine Lehre als Karosseriespengler und Lackierer.
In diesen Jahren der Lehrzeit war ich nun eingespannt und hatte zunächst nur wenig Zeit für die Musik. Doch wofür ich mich begeistern konnte war die Trompete. Da ich meinen Dienst fürs Vaterland sinnvoll nützen wollte, meldete ich mich für die Militärmusik und wurde dann 2008 für 14 Monate eingezogen.
In den vierzehn Monaten Wehrdienst fand ich auch Zeit mit einem Kollegen das Keyboard spielen zu erlernen, im Gegenzug zeigte ich ihm einige Griffe auf der Steirischen.  
Von da an begann auch meine Zeit als Alleinunterhalter auf Geburtstagsfeiern, Hochzeiten, Kirchtagen……
 
Im Winter 2010 bekam ich einen Anruf von meinem Freund Mike Wilhelmer, der mich an seiner Seite bei den Osttiroler Bergvagabunden haben wollte.
 
Ich hoffe auf viele gemeinsame und erfolgreiche Jahre bei den Osttiroler Bergvagabunden!